Gesundheit ist ein hohes Gut, das es zu schützen gilt. Wir wollen Sie dabei unterstützen und Ihnen mithilfe einiger ausgewählter Artikel Antworten auf wichtige Fragen zum Thema „psychische Gesundheit” geben. Informieren Sie sich wie Sie präventiv Ihrer Seele Gutes tun können oder erhalten Sie als betroffene oder angehörige Person wissenswertes zu spezifischen Krankheitsbildern.

Wir hoffen Sie profitieren von unseren de’ignis-Fachartikeln. Wenn Sie das de’ignis-Magazin kostenfrei abonnieren möchten, schreiben Sie uns!

 

  • Essstörungen

    Jedem von uns begegnet spätestens in den Medien schleichend ein Perfektion versprechendes Schlankheits- und Schönheitsideal (jung, schön und reich), das unweigerlich eine erstrebenswerte Norm vortäuscht, ja fordert, der wir uns kaum entziehen können.

    Es gibt wenige psychische Störungen, die unserer Gesellschaft so fremd sind und die auf so wenig Verständnis stoßen, wie Essstörungen. In Zeiten eines Überangebots und völliger Verfügbarkeit von so etwas trivialem, wie Nahrung erscheint es rätselhaft warum Menschen hungern oder Essen wieder erbrechen.

    Aber Essstörungen beinhalten ein unglaubliches Leidenspotenzial für Betroffene und sind ernstzunehmende Erkrankungen die unbedingt behandelt werden müssen. Dieser Fachartikel geht auf die häufigsten Formen der Essstörung ein und erläutert die Herausforderungen einer Therapie und deren Heilungschancen.

    Weiterlesen →
  • Sinnstiftende Therapieansätze

    Der Mensch ist nicht alleine auf sich gestellt, sondern ist in Gemeinschaft mit Gott und anderen.

    Die Werte und damit verbunden das Glaubenssystem des Patienten sind ein wichtiger Bestandteil des therapeutischen Prozesses. In diesem Fachartikel geht es in diesem Zusammenhang um die Entstehung von existenziellen Problemen, daraus resultierenden Krisen und die Möglichkeiten der Behandlung. Zum Beispiel mithilfe der „Existenziellen Psychotherapie“ oder der „Christlich-integrativen Therapie und Beratung“ (CiBT).

    Weiterlesen →
  • Diagnostik der Depression

    Die Symptome einer Depression sind vielfältig. Zum Beispiel depressive, niedergedrückte Stimmung oder Verlust von Interesse und Freude an Aktivitäten und Dingen, die bisher angenehm waren. Aber auch Antriebsmangel oder raschere Ermüdbarkeit können bei einer Depression eine Rolle spielen.

    Es begann schleichend. Zunächst hielt K. die ausgeprägte Müdigkeit, unter der sie litt, für eine normale Folge ihres anstrengenden Arbeitsalltags. Erst als sie sich auch nach Wochenenden nicht erholt fühlte, immer unkonzentrierter war und häufig schlecht schlief, merkte sie, dass etwas anders war als sonst.

    Eine Depression ist oft nicht sofort erkennbar und kann schleichend auftreten. In diesem Fachartikel stellen wir die verschiedenen Arten von auftretenden Symptomen vor und klären über die Diagnose einer Depression auf. Außerdem gehen wir auf die kognitive Verhaltenstherapie zur Behandlung ein.

     

    Weiterlesen →
  • Überlastung am Arbeitsplatz

    Durch die medizinisch-beruflich orientierte Rehabilitation der de’ignis-Fachklinik schützen Sie sich vor Überforderung am Arbeitsplatz.

    In den letzten 22 Jahren stieg der Anteil von Personen, die aufgrund seelischer Leiden frühzeitig in Rente gingen, von 18,6 auf 43 Prozent. Die Gründe für eine permanente Überlastung am Arbeitsplatz sind vielfältig.

    Dieser Fachartikel gibt einen spannenden Einblick in die medizinisch-beruflich orientierte Rehabilitation mit konkreten Beispielen aus dem Klinikalltag, dem Erkennen von ersten Warnzeichen und möglichen Therapieangeboten bei Überforderung im Beruf.

    Weiterlesen →
  • Traumata und ihre Behandlung

    Eine Person stolpert, fällt zu Boden und erleidet ein Psycho-Trauma.

    Wenn es um seelische Gesundheit geht, so haben zwei Begriffe in unserer Gesellschaft aktuell Hochkonjunktur: der eine Begriff heißt Burn-out, der andere heißt Trauma.

    In diesem Fachartikel geben wir Ihnen einen nützlichen Überblick über die verschiedenen Definitionen von Trauma, Traumafolgestörungen und die aktuellen Behandlungsmöglichkeiten.

    Weiterlesen →
  • Psychische Gesundheit in Zeiten des Coronavirus

    Familie spielt zuhause in der Küchein Zeiten des Coronavirus.

    Das Coronavirus stellt aktuell unseren Alltag, wie wir ihn kannten, völlig auf den Kopf.

    Wir haben einige Tipps zum Umgang mit der Corona-Krise zusammengestellt und erklären wie man seine Psychische Gesundheit dennoch fördert.

    Weiterlesen →
  • Kein Stress!

    Zur kurzzeitigen, aber auch langfristigen Stressbewältigung hilft Sport und Entspannungsübungen.

    „Das stresst mich!“  – unzählige Formulierungen kennen wir, um zum Ausdruck zu bringen, dass wir unruhig, angespannt sind und unter Druck stehen. Wie kann man im Alltag gelassener werden? Und wie entsteht Stress überhaupt?

    Erfahren Sie hier mehr über das wichtige Thema „Stressbewältigung“ und wie sich Situationen ganz einfach stressfrei meistern lassen.

    Weiterlesen →
  • Angst lass nach!

    Angst – wer kennt sie nicht? Das Herz schlägt schneller, die Pupillen weiten sich und das ganze Gesicht drückt unsere Furcht aus. Aber was ist Angst genau? Und wie entstehen Angstörungen?

    Hier erhalten Sie einen Überblick über das Krankheitsbild „Angststörungen“ und Antworten auf die wichtigsten Fragen.

    Weiterlesen →
  • Blues-Stimmung? Oder Depression?

    Ein depressiver Mann liegt auf dem Bett. Sein Arm verdeckt das Gesicht.

    Ab wann spricht man von einer Depression? Sind meine negativen Gefühle bereits Vorboten einer depressiven Erkrankung? Welche Erscheinungsformen hat eine Depression?

    Wir geben einen Überblick über das Krankheitsbild „Depression“ und beantworten die wichtigsten Fragen.

    Weiterlesen →

Hinweis

Eine praktische Anleitung, wie Körper und Seele gesund erhalten werden können, bieten Ihnen auch unsere individuell gestaltbaren Gesundheitswochen. Informieren Sie sich jetzt über unsere präventiven Angebote und gönnen Sie sich eine Auszeit!

Mehr erfahren

KontaktformularHier öffnen!

Downloads

  • Das de’ignis-Institut für Psychotherapie und christlichen Glauben bietet seit über 20 Jahren erfolgreich Fortbildung, Schulung, Supervision und Beratung an, hierbei insbesondere die Fortbildung für Christlich-integrative Beratung und Therapie.

    Broschüre "Fortbildungen, Schulungen und Seminare des de’ignis-Instituts"

    Broschüre (PDF:3 MB)
    Download
  • Informationsbroschüre der de’ignis-Fachklinik für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik auf christlicher Basis.

    Informationsbroschüre zur de’ignis-Fachklinik

    Broschüre (PDF:3 MB)
    Download
  • Informationsbroschüre zum de'ignis-Wohnheim für sozialtherapeutisches Wohnen. Es deckt die Bereiche des intensiven und teilstationären Heimbereichs, den Wohntrainingsbereich sowie den ambulanten Bereich ab.

    Informationsbroschüre zum de'ignis-Wohnheim

    Broschüre (PDF:1 MB)
    Download

Jetzt zum de’ignis-Newsletter anmelden und informiert bleiben.

Mit dem monatlich erscheinenden de’ignis-Newsletter erhalten Sie neben aktuellen Informationen über die Arbeit von de’ignis, wissenswerte und spannende Fachartikel zu christlich-biblischen Ansätzen im Gesundheits- und Sozialwesen.

Bei Anmeldung zum de’ignis-Newsletter stimmen Sie unseren Allgemeinen Geschäftsbedingungen sowie den Datenschutz- und Cookie-Richtlinien zu.